Die Maschinen von Leonardo da Vinci
Austellung
8. 3. – 31. 12. 2022

Veranstaltungen

Die Maschinen von Leonardo da Vinci

Zu Lebzeiten widmete sich Leonardo da Vinci der Kunst, Wissenschaft und Technik. Es war keine Ausnahme, dass das eine das andere bedingte. Die Ausstellung im Technischen Museum in Brünn konzentriert sich vor allem auf seine technischen Erfindungen. So ist beispielsweise bekannt, dass Leonardo auf der Grundlage seiner Beobachtungen von Vögeln detaillierte Studien über diese anfertigte und darauf aufbauend Pläne für Flugmaschinen entwarf. Seine Tagebücher enthalten auch militärische Erfindungen, Alltagsgegenstände (Rechenmaschine, Bohrmaschine) und vieles mehr.

Die Ausstellung mit dem Titel Leonardo da Vincis Maschinen bietet eine Auswahl von mehr als fünfzig Modellen von da Vincis Maschinen, die von italienischen Handwerkern genau nach seinen Plänen und Entwürfen angefertigt wurden. Die Besucher können die Funktionsweise einiger von ihnen testen (z. B. Hebezeug, Kugellager, Schwungrad, Spiegelkammer), während andere Maschinen aus der Nähe betrachtet werden können. Dazu gehören z. B. ein Drehkran, eine Dampfkanone, eine selbstfahrende Kutsche (Automobil). Neben diesen Modellen bietet die Ausstellung auch Reproduktionen berühmter da Vinci-Gemälde wie die Mona Lisa, Das letzte Abendmahl, Die Dame mit dem Prisma und andere. All dies wird durch Informationstafeln und audiovisuelle Projektionen ergänzt.

Die Ausstellung wird vom Technischen Museum in Brünn in Zusammenarbeit mit der Produktionsgesellschaft ARANEUS organisiert.

Foto aus der Ausstellung, ©Technisches Museum in Brünn

Mediapartner

handshake

Bleiben wir in Kontakt

Folgen Sie uns auf Social Media
twitter facebook instagram youtube tripadvisor

Technical Museum in Brno

Purkyňova 105,
612 00 Brno – Královo Pole
Tschechische Republik

E-Mail: info@technicalmuseum.cz
Telefon: +420 541 421 411
Fax: +420 541 214 418
Einladung
Hallo, können wir nicht hier einchecken? https://www.tmbrno.cz/de/akce/die-maschinen-von-leonardo-da-vinci/